Saison-Start bei den 1. Damen von 08

Wie sollte eine Saison am besten starten? Vielleicht mit zweimal 3:0 Siegen? Okay!
Diese Saison steht unsere 1. Damen mit toller neuer Verstärkung auf dem Feld! Wir begrüßen diese Saison neu bei uns: Anne (Außen), Brigitte (Dia), Eva (Mitte), Ina (Zuspiel), Lisa (Dia), Nele (Außen) und Tieu (Zuspiel)! Auch zurück aus den Niederlanden für das Zuspiel: Birte!
Somit treten wir diese Saison personell verstärkt auf – und das zeigt sich direkt auf dem Feld!
Unseren Saisonauftakt haben wir am 21.09.19 gegen SG DJK Volleys bestritten. Dass wir neu zusammengesetzt sind und gerade erst richtig anfangen, für die Saison heiß zu werden, wird im Spielverlauf deutlich. Zwar konnten wir mit einem 3:0 nach Hause gehen, aber erst im letzten Satz waren wir richtig eingespielt und konnten alles zeigen, was da noch kommen wird für die Saison. Wir gewinnen 25:18; 25:21; 25:13.
Selbstbewusst und mit richtig viel Lust, reisten wir nach Sendenhorst, um gegen VBC Beckum II zu spielen. In den ersten beiden Sätzen landete ein Punkt nach dem anderen auf unser Konto – hier lief einfach alles rund! Ina feierte dabei ihr Debut als Zuspielerin in dieser Saison und sorgte dabei direkt für Pässe, die wunderbar von den Angreiferinnen verwandelt werden konnten. Auch Stephi spielte neu als zweite Libera und machte, dass die Angriffe der Gegnerinnen einfach wieder für uns genutzt werden konnten. Vor allem mit Lynns starken Aufschlägen hatte der Gegner so seine Probleme.
Der letzte Satz war leider etwas unkonzentriert und diente nur zur Spannung… Wir gewinnen 3:0 (25:15; 25:15; 25:22).

Das Spiel war auch das Abschlussspiel für unsere Saskia – leider verlässt uns unsere langjährige Außenangreiferin und Trainerin der Mädchenvolleyball-Mannschaft. Wir danken ihr für die gemeinsame Zeit und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft! Gleichzeitig freuen wir uns, dass Ina als Trainerin die Mädchenmannschaft übernimmt!