Fußballferiencamp

Das Fußballferiencamp (FFC) des SC Münster 08 fand erstmals 2003 statt. Drei mal jährlich, jeweils 2x in den Oster-, Sommer- und Herbstferien gibt es Fußball pur am Kanal.

Um den Jungkickern ein abwechslungsreiches Training bieten zu können sind seit der Gründung des FFC‘s mehr als 50 verschiedene Trainer und Betreuer im Einsatz gewesen. Neben der Vermittlung von grundlegenden technischen Fähigkeiten wie der Ballan- und mitnahme, dem Dribbling, dem Fintentraining oder dem Torschuss steht vor allem der Spaß im Vordergrund.

Auch durch viele verschiedene Trainingsmaterialien wie Leibchen, Hütchen, Stangen, Ringe, Koordinationsleitern und vielen verschiedenen Bällen haben unsere Trainer die Möglichkeit, ihr Training so abwechslungsreich wie möglich zu gestallten. Für das Training stehen uns jeweils ein Rasen-, Asche-, Tartan- und Kunstrasenplatz, sowie zwei große Hallen zur Verfügung. Hauptsächlich findet das Training jedoch auf dem Kunstrasenplatz statt.

Unser Angebot besteht neben der Betreuung aus einem Sportgeschenk (T-Shirt oder Pulli & Trinkflasche), kindergerechtem Mittagessen, ausreichenden Getränken, Obst und Kleinigkeiten zum Naschen. Das tägliche Training findet jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Wenn sie bei der Anmeldung zusätzlich die Frühbetreuung auswählen, können Sie ihr Kind ab 8 Uhr zum Platz bringen – dort bekommt es ein umfangreiches Frühstück und wird von zwei qualifizierten Trainern betreut. Alle Kinder, die nicht bei der Frühbetreuung angemeldet wurden, können ab 9 Uhr zum Platz gebracht werden und können mit den Bällen kicken bis das Training in den Gruppen beginnt.