Beiträge

1. Herren

Harzfreie Vorstellung in Gronau gelingt

Jonas Bittern beim 7-Meter

Liebe Handballfreunde!

Ein weiteres erfolgreiches Handball-Wochenende liegt hinter uns. Auch in Gronau konnten wir an unsere bisherige gute Leistung anknüpfen. Nach 60 Minuten stand ein 30:25 (10:12) auf der Anzeigetafel.

Nach einer motivierten Trainingswoche fuhren wir guter Dinge nach SV Vorwärts Gronau e.V – Erste Herrenmannschaft, im Kopf zwar immer noch unsere Heimniederlage am letzten Wochenende, aber natürlich auch die Überzeugung sich vor niemandem in der Liga verstecken zu müssen in uns.

Wir fanden dann auch sofort gut ins Spiel, erreichten eine 5:0 Führung gegen sprachlose Gronauer, die keineswegs schlecht spielten, aber ein ums andere Mal an unserem stark aufspielenden Lukas Boden scheiterten.

Gronau kämpfte sich bis zu Halbzeit zwar dichter heran, konnte die Führung aber nicht übernehmen. In der zweiten Halbzeit zeigten wir dann erneut eine starke Abwehrleistung und belohnten diese ein ums andere Mal mit Tempogegenstößen, die unser Rechtsaußen Jorma Kramer und unser Linksaußen Sven Lüdiger routiniert vollendeten. Entscheidend für unser Spiel war erneut unser Mittelmann Jonas Bittern, der auch vom 7-Meter-Punkt glänzte.

Mit dieser soliden Mannschaftsleistung gehen wir nun positiv in die nächste Trainingswoche und die Vorbereitung auf den SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V. am nächsten Wochenende.

Bis dahin,

Eure Erste

Tore für Münster 08: Kramer (10), Bittern (6/4), Lüdiger (5), Meyer (3), Sibbersen (2), Gehmeyr (2), Igelmann (1), Witzenhausen (1)

Tore für Gronau: Schmidt (6/3), Lenting (5), Walter (3), Moß (2), Wensing (2), Woschkowiak (2), Böing (2), Ibing (2), Visschedyk (1)