Badminton: Rückkehr in die Halle- auch für Neueinsteiger

Ab dem 07.06.2021 können nun auch wieder alle Neueinsteiger zu uns in die Halle kommen. Vorerst bieten wir montags und mittwochs von 19-22h Hallenzeiten an. Einlass ist an den genannten Tagen jeweils nur um 19h (bitte unbedingt pünktlich sein). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Folgende Voraussetzungen gelten:

  • Einlass nur nach Vorlage eines offiziell bestätigten. negativen Schnelltest (48h) oder eines Dokuments, dass die vollständige Impfung oder Genesung bestätigt (siehe detaillierte Erläuterungen am Ende des Textes).
  • Des Weiteren muss weiterhin ein Hygienekonzept umgesetzt werden. Dies bedeutet in unserer Halle konkret:

–        Durchgehende Maskenpflicht. Masken dürfen nur auf dem Spielfeld abgesetzt werden.

–        Händedesinfektion vor dem Betreten und beim Verlassen der Halle

–        Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m überall außerhalb der Felder

–        Anwesenheitsliste muss geführt werden

Erläuterungen:

Ein vollständiger Impfschutz liegt vor, wenn seit der Gabe der letzten Impfdosis, die nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut für ein vollständiges Impfschema erforderlich ist, mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff mehr als 14 Tage vergangen sind (§ 1b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung).

Es ist nicht immer eine Zweitimpfung erforderlich. Wie viele Impfdosen erforderlich sind, hängt zum einen vom Impfstoff ab und davon, ob bereits eine Infektion durchgemacht und dadurch eine Immunität aufgebaut wurde, die nach der Empfehlung der STIKO nach 6 Monaten mit einer einzigen Impfung aufgefrischt wird.

Gilt dasselbe für genesene Personen?

Ja, nach einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, die mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt, gelten dieselben Erleichterungen.

Für Rückfragen schreibt gerne an badminton@scm08.de 

Wir freuen uns auf euch in der Halle!

Badminton: Schnuppertag für Kinder und Jugendliche

Für interessierte Kinder und Jugendliche wird es nach den Sommerferien in der Woche vom 24.-28.08. an einem der regulären Trainingstage einen Schnuppertag geben. Bitte melden Sie ihr Kind hierfür unter Angabe eines Trainingstags (Montag, Mittwoch oder Freitag) bei unserer Jugendwartin Laura Jachmich per Telefon (0157 890 223 59) oder E-mail (badminton.juendwart@scm08.de) an.

Badminton: Training für Neueinsteiger und Interessierte

Nachdem die aktuelle Corona-Schutzverordnung es uns nun wieder erlaubt, mehr Personen am Training teilnehmen zu lassen, möchten wir auch wieder Neueinsteigern und Interessierten es ermöglichen, bei uns reinzuschnuppern. Wer Interesse hat am Training teilzunehmen, kann sich unter badminton@scm08.de anmelden und bekommt dann eine vorgegebene Trainingszeit an einem Montag oder Mittwoch zugeteilt.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Eingeschränkter Trainingsbetrieb ab dem 25.05.2020

Wir starten ab dem 25.05. mit dem eingeschränkten Trainingsbetrieb bei den Erwachsenen unter Einhaltung der städtischen Verordnungen und den Vorgaben des Deutschen Badmintonverbandes. Derzeit können wir das Angebot nur für Mitglieder ermöglichen.

Jugendtraining kann bis auf Weiteres leider noch nicht wieder stattfinden. Wir müssen zunächst den eingeschränkten Trainingsbetrieb unter den strengen Vorlagen bei den Erwachsenen erproben.

Zwar gibt es laut dem NRW-Stufenplan ab dem 30.05. neue Lockerungen beim Sport. Allerdings müssen wir hier erst die nächsten Verordnungen der Stadt abwarten, die vermutlich zeitlich versetzt beschlossen werden.

Eine Teilnahme beim Training ist nur mit Anmeldung möglich. Bei Rückfragen könnt ihr euch jederzeit an badminton@scm08.de wenden.

Ankündigung zum Dermasence Cup 2020

Das Corona-Virus macht auch vor unserem Dermasence-Cup nicht halt. Aus diesem Grund kann das Saisonvorbereitungsturnier in diesem Jahr nicht wie geplant am 15. und 16.08.2020 stattfinden.
Ob es lediglich verschoben oder vollständig abgesagt werden muss, wird fortlaufend besprochen.

Auf diesen Seiten und in unseren SocialMedia-Kanälen halten wir euch auf dem neuesten Stand!

Vielen Dank für Euer Verständnis

Euer 08-Team

Badminton: Trainings- und Spielbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

Aufgrund der Entwicklungen und Maßnahmen rund um das Coronavirus wird der Trainings- und Spielbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Sobald sich etwas daran ändern sollte, werden wir euch informieren. Wir bitten um euer Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung unter badminton@scm08.de

Badminton: Saisonauftakt 2019/2020

Der 1. Spieltag der Saison 2019/20 steht an.

Erstmals greifen auch die beiden Neuzugänge für unsere 1. Mannschaft, Elisa Spreemann und Corinna Moser (siehe Foto) zum Schläger für Nullacht. In der zweiten Oberligasaison nach dem Aufstieg 2017/2018 möchte die Mannschaft um Kapitän Tim Porps wieder frühzeitig den Klassenerhalt sichern und möglichst den ein oder anderen ambitionierten Gegner ärgern.

Am Samstag haben wir ab 15 Uhr großes Heimspielspektakel in der 08-Halle! Bis in den Abend hinein Badminton pur. Die ersten Derbyspiele gegen den TSC Münster und TuS Saxonia Münster sorgen direkt für eine spannende Atmosphäre in der Halle. Erstmalig in der Geschichte von 08 gehen wir mit sagenhaften 9 (!) Seniorenteams in die Saison! Ab 17 Uhr startet die 1. gegen den TV Datteln 1.

Auf geht´s 08!

Neue Badminton-Abteilungsleitung

Ein starkes Team aus sieben Köpfen legt die Weichen für die Zukunft der Badmintonabteilung!

Endlich konnten wir einen gemeinsamen Fototermin verwirklichen. Die neue Abteilungsleitung, wie sie jetzt besetzt ist, gibt es ja jetzt schon ein paar Monate.

Wir möchten uns kurz vorstellen:

Hintere Reihe von links nach rechts:
Thomas Hermes (stellv. Sportwart)
Lars Göding (stellv. Abteilungsleiter)
Gordon Teoh (Abteilungsleiter)
Oliver Janke (Kassenwart)
Vordere Reihe von links nach rechts:
Christina Eickhoff (stellv. Jugendwartin)
Katharina Koch (Sportwartin)
Laura Jachmich (Jugendwartin)

Wir freuen uns darauf unsere Abteilung zu vertreten und hoffen, dass wir die unglaublich positive Entwicklung der letzten Jahre auch in Zukunft fortführen können. Vielen Dank für euer Vertrauen!